ABGESAGT: Podiumsdiskussion "Digitalisierungsschub der Bildung? Lehren aus der Pandemie am 17.08.2022



Kalt.Weiss.Trocken
(Google Maps)
18:00

Die Pandemie wirkt wie ein Kontrastmittel, das uns weiterhin die Schwächen unseres Bildungssystems aufzeigt. Der anhaltende Bürokratiestau sowie der fehlende digitale Ausbau in Bildung, prägen auch im dritten Jahr die Situation in der Corona-Krise.

Wir diskutieren mit Thomas Jarzombek MdB, Astrid Neese, Beigeordnete der Stadt Duisburg und OSTD Christof Haering, Schulleiter Landfermann Gymnasium über den Stand der Digitalisierung unseres Bildungssystem und freuen uns auf einen spannenden Austausch im Rahmen der Podiumsdiskussion zum Thema „Digitalisierungsschub der Bildung? Lehren aus der Pandemie“.

 

Wann? 17.08.2022

Einlass: 18:00Uhr

Beginn: 18.30Uhr

Wo? kalt.weiss.trocken

Eintritt frei

Kontakt: