Suche
Suche Menü
1

Spendenübergabe Deutsche Bank Stiftung Nordwest

Ende November haben Thomas Müller, Heiko Schöning und Daniel Vahnenbruck – stellvertretend für die Wirtschaftsjunioren Duisburg – einen Spendenscheck in Höhe von 250 Euro an die Deutsche Bank Stiftung Nordwest übergeben.

Astrid Oversteeg und Sonja Oppermann empfingen die Gäste sehr herzlich und nahmen den Scheck als Paten der Stiftung dankend entgegen. Gleichzeitig machten sie auf die zahlreichen sozialen Projekte der Stiftung aufmerksam und warben aktiv für die Einreichung von weiteren Projektideen. Die Herren sagten zu, auf den nächsten Veranstaltungen der Wirtschaftsjunioren für die Deutsche Bank Stiftung Nordwest zu werben und für das Jahr 2020 Projektvorschläge einzureichen.

In diesem Jahr gingen die Spenden der Wirtschaftsjunioren aus dem Innenhafenlauf an die Moerser Tafel und die DB Stiftung. „Jahrelanges soziales Engagement muss in der Region gewürdigt werden. Beide Organisationen helfen vor Ort mit Ideen und Tatkraft. Wichtige Werte der Wirtschaftsjunioren Duisburg“, so Müller.