Suche
Suche Menü
Unser Statement zum MSV: Daumen hoch!

MSV Duisburg – Management eines Proficlubs

Der MSV Duisburg ist als Fußballtraditionsverein seit vielen Jahren im Profifußball aktiv. Es gab sportliche Höhen und Tiefen. Am 28. April 2016, ein Tag vor dem „Straßenbahnderby“ gegen Fortuna Düsseldorf, folgten die Wirtschaftsjunioren der Einladung von Geschäftsführer Peter Mohnhaupt in die Schauinsland-Reisen-Arena.

Der gemeinsame Abend stand unter der Überschrift „Management eines Proficlubs“. Herr Mohnhaupt ließ die Wirtschaftsjunioren Duisburg allerdings zum Aufwärmen zunächst ein wenig Derbyluft schnuppern und führte die Gruppe persönlich durch die bereits präparierte Arena. Die Wirtschaftsjunioren waren sichtlich beeindruckt von dem „Schmuckstück“ und man spürte das Wirtschaft und Sport hier zusammenfinden.

Nach einer klassischen Stadion-Currywurst widmete man sich den Zahlen der MSV Duisburg GmbH und Co. KGaA. In dem zweistündigen Vortrag von Herrn Mohnhaupt wurden Themen wie Lizenzverfahren, Umsatzverteilung, Sponsoring und Nachwuchsarbeit thematisiert. Mohnhaupt und die Gruppe führten dabei immer wieder spannende Diskussionen. Wie im Fußball üblich nahmen beide Seiten dabei kein Blatt vor den Mund. Die Wirtschaftsjunioren Duisburg begrüßten das offene Wort des Geschäftsführers sehr.

Abschließend bedankten sich die Wirtschaftsjunioren herzlich für die Einladung. Für den Sommer 2016 vereinbarte man gleichzeitig ein weiteres Treffen, um vorhandene Synergien im Rahmen von sozialen Projekten miteinander zu verbinden.

Auf die Frage: „Wie das Derby (MSV Duisburg vs Fortuna Düsseldorf) ausgeht?“ antwortete Mohnhaupt:“ Das wird ein 2:1 für unseren MSV“. Er sollte Recht behalten.