Suche
Suche Menü
DGB

Austausch und Kennenlernen des DGB in Duisburg

Die Wirtschaftsjunioren Duisburg tauschten sich am 24. Juli 2018 mit dem Deutschen Gewerkschaftsbund (DGB) in Duisburg aus. Begrüßt wurden die Wirtschaftsjunioren von Frau Angelika Wagner (Regionsgeschäftsführerin) und Herrn Bulut Surat (Gewerkschaftssekretär). Das Thema der gemeinsamen Veranstaltung war „Wie sieht die betriebliche und gesellschaftliche Arbeit des DGBs und seiner Mitgliedsgewerkschaften aus“? Neben der allgemeinen Präsentation gab es immer wieder die Möglichkeiten Themen aus Arbeitgeber – bzw. Arbeitnehmersichtzu diskutieren.

DGBEin Themenschwerpunkt war die Auswirkung von Tarifabschlüssen in der Metall- und Elektroindustrie auf KMUs. An diesem Praxisbeispiel wurde aus der betrieblichen Praxis diskutiert, wie schwer es für KMUs ist, die Gehaltssteigerungen und Mehrurlaube umzusetzen, ohne die geschäftliche Existenz zu bedrohen. Im Gegensatz dazu, kann es großen Unternehmen einfacher fallen diese neuen Herausforderungen des Tarifabschlusses zu schultern.

Daniel Vahnenbruck und Thomas Müller freuten sich über die regen Diskussionen und bedankten sich für das erste  gemeinsame Kennenlernen beim DGB. Ein weiterer Austausch ist bereits geplant und wurde von beiden Seiten begrüßt.